Informationen und Aktuelles rund um das Thema Trauer im Abschiedshaus

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr zu aktuellen Themen und erhalten Informationen rund um das Thema Trauer. Haben Sie zusätzliche Fragen? Wir vom Abschiedshaus Dorèen Oesterle in Welzheim, Rudersberg und Umgebung beraten Sie gerne.

Sehenswerte Filme und Dokumentationen, die sich mit dem Tod und der Trauer beschäftigen

Stirbt ein Mensch, so stürzt für die Angehörigen und Verwandten eine Welt zusammen. Sie brauchen Zeit für Besinnung und Trauer, um das tragische Ereignis geistig zu verarbeiten. Wir haben auf diesen Seiten einige Informationen und Kinofilme für Sie bereitgestellt.

„Besondere Menschen erkennst du daran, dass Sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen.“

Manche Thematik können wir aus der Beobachterperspektive viel besser verstehen. Uns selbst darin zu erkennen, und Möglichkeiten für neue Pfade und Wege zu erlangen, werden uns somit aufgezeigt. Auch hier bieten wir in einem geschützten Rahmen in unserem Haus in Rudersberg diese Möglichkeiten und lassen Sie mit den dabei erlangten Gefühlen und Emotionen nicht alleine. 

„Manchmal ist von etwas Abstand nehmen auch ein Schritt nach vorn.

Filmabende

Wieder mal hatten wir einen wunder-vollen Begegnungsabend im Abschiedshaus. Der Kinoabend hat wieder seinen festen Platz in unserem Haus und das tut dem Leib und der Seele gut.

Mit „In Amerika“ hatten wir wieder mal einen tiefsinnigen nachdenklichen Film im Repertoire und es gab im Anschluss darüber noch einen guten Austausch, der dann auch irgendwann in Alltäglichem mündete. Da ich in meinem Beruf leider manche Dinge nicht so steuern kann, war ich sehr dankbar, dass meine große Tochter Lisa-Maria mich mit dem kulinarischen Fingerfood unterstützte. Vielen Dank dafür, liebe Lotti!

Und natürlich auch Mathilda und Emma, die ihr mit euren 9 und 13 Jahren euch immer in meinen Zeitplan einfügt.

Auch unserem Getränkeservice, Jürgen, vielen Dank für deine kommentarlose Hilfe an diesem Abend und auch sonst in manchem Tagesablauf.

Klaus brachte wieder eine Variation seiner „Käsefüße“ mit, von denen ich leider nur einen abbekam.

Also allen einen Dank, dass ihr da wart, für nette Gespräche und einen reichen Abend im Abschiedshaus.

Informationen rund um unser tun und handeln

Alfdorfer Messetage 2017: 

Wir versuchen, auch auf Messen und Ausstellungen offen den Menschen zu begegnen, ins Gespräch zu kommen, hinzuhören, weshalb es immer noch für viele ein Tabuthema ist, über Tod und Sterben zu sprechen und dies in unserem Alltag aufzunehmen. 

Videoausschnitt Landesschau 

Zeitungsausschnitt Landesschau